Interview mit Silke – Die Geschenke der Pferde, wenn wir ins „Wir-Gefühl“ eintauchen

Warum darfst du lernen, dich selbst zu spüren und wahrzunehmen, wenn du Pferden wahrhaft begegnen willst?
Wie lernst, die Wirklichkeit eines Pferdes unverfälscht wahrzunehmen?
Wie tauchst du gemeinsam mit dem Pferd in eine Verbindung ein, in der Unmögliches möglich wird?

All das sind Fragen, über die ich mit der Kommunikations- und Leadership-Expertin und Trauma-Pferdetherapeutin Silke Loebel in meiner neuen Podcast-Folge gesprochen habe.

Tauche gemeinsam mit uns in die Wahrnehmung hinter den Worten ein – die so essentiell ist, um die wirkliche Tiefe und Breite im Erleben mit Pferden betreten zu können. Sie ist die Basis für alles, was du im Einklang mit deinem Pferd erreichen möchtest – und schenkt uns gleichzeitig so viel mehr als das.

Eine Erfahrung, die du nur selbst machen kannst – die Podcast-Folge schenkt dir einen ersten Geschmack davon.

Was dich erwartet:
→ Silkes Weg zu und mit den Pferden
→ wie über das Ich zum Du in ein gemeinsames Wir-Gefühl mit deinem Pferd kommst
→ warum es so wichtig ist, dass du lernst wie ein Pferd zu denken
→ wieso Pferde so viel Wert auf Sicherheit und Herde legen
→ wie du die verschiedenen Ebenen von Körper und Energie, Materie und feinstofflicher Wahrnehmung zusammenbringst
→ warum Pferde uns so viel mehr schenken, wenn wir aus einseitigem Training und einseitiger Kommunikation einen gemeinsamen Weg machen
→ und so viel mehr, dass spürbar zwischen den Worten wird

Mehr über Silkes Arbeit:
https://www.vanillahorse.de/
https://www.facebook.com/profile.php?id=100032788221420
https://www.instagram.com/vanilla.horse_silke.loebel/

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/verbindung_leben/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Demut im Umgang mit Pferden Teil 2

In diesem zweiten Teil von „Demut im Umgang mit Pferden“ gehe ich einen Schritt weiter: Ich spreche darüber, wie Demut unsere persönliche Weiterentwicklung und unser Leben bereichert. Auch außerhalb der Pferdewelt.

Wenn du den ersten Teil noch nicht gehört hast, höre ihn gerne zuerst – so gelingt der Einstieg ins Thema auf jeden Fall.

Was dich in dieser Folge erwartet:
was Demut mit erfolgreichem Manifestieren und Kreieren zu tun hat
– sind „nur positive Vibes“ die Antwort – oder braucht es manchmal etwas anderes?
– ob es so etwas wie schlechte Gefühle wirklich gibt
– wie dir das Manifestieren und Kreieren gelingt, trotz oder gerade wegen „schlechter“ Gefühle
– wie dein inneres Kind deine Wünsche sabotiert – und was es von dir braucht
– welche Qualitäten in Demut, Erschöpfung, Stillstand und Krankheit liegen
– was der Drang „ständig zu kreieren“ oder „immer fröhlich zu sein“ mit unserem Wunsch Erwartungen zu erfüllen und geliebt zu werden zu tun hat

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/verbindung_leben/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Demut im Umgang mit Pferden Teil 1

Warum brauchen wir mehr Demut im Umgang mit Pferden? Und was ist Demut überhaupt?

In dieser Podcast-Folge spreche ich darüber, wie Pferde uns Demut lehren können – und warum Demut uns auch in anderen Lebensbereichen wie z.B. Kreativität, Intuitionsschulung und Umgang mit anderen Menschen bereichert.

Demut kommt nicht von „demotivieren“. Es ist die andere Seite vom aktiven Machen, vom Vorangehen und Wissen. Demut braucht unseren Mut, uns auf das Unbekannte einzulassen.

In dieser Folge erfährst du:
– warum das Prinzip von „Demut und Loslassen“ viel mehr Raum in der Pferdewelt und unserer Gesellschaft braucht
– wie Demut und Mut, Aktivität und Passivität, Vorangehen und Loslassen gemeinsam ein harmonisches Gleichgewicht schaffen
– wie Körperarbeit, Tierkommunikation, Kreativität, feinfühlige Wahrhnehmung und Umgang mit Pferden miteinander verbunden sind
– warum es mehr mutige Demutige braucht
– wie aktives Vorangehen und die Fähigkeit empfangen zu können sich gegenseitig bereichern
– wie der Puls des Lebens (Zugreifen und Loslassen/Öffnen) funktioniert
– warum dir andere Menschen, Bücher und Wissen einen gewissen Halt schenken – bis es an der Zeit ist, es wieder loszulassen, um deinen einzigartigen Weg zu gehen

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/verbindung_leben/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Was, wenn alles zu viel ist?

Was, wenn dir gerade alles zu viel ist?

Da gibt es aktuelle Herausforderungen mit deinem Pferd, auf Arbeit steht viel an oder in der Familie ist gerade viel in Bewegung. Dabei fällt die freudige Zeit mit deinem Pferd, die du dir wünschst, immer wieder hinten herunter.

Wenn es dir so geht, ist es wahrscheinlich, dass du ein feinfühliger Mensch bist und dir einfach viele Gedanken darum machst, was in deiner Umgebung passiert und wie es den Menschen/Tieren in deiner Welt geht.

Wie du damit einen besseren Umgang findest, erfährst du in dieser Podcast-Folge:
– wie du den Wert deiner Feinfühligkeit mehr zu schätzen lernst
– wie du herausfindest und lebst, was du wirklich brauchst
– wie dir Genuss und Achtsamkeit helfen können aufzutanken
– wie kleine Schritte mehr Freude bringen
– wie du lernst, deine innere Kraft zu nutzen und aus ihr zu kreieren
– warum es deinem ganzen Umfeld gut tut, wenn du es dir gut gehen lässt

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/verbindung_leben/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Widerstand ins Fließen bringen

Wie gehst du damit um, wenn dein Pferd in Widerstand geht – gerade, wenn es um Dinge geht, die notwendig in eurem Alltag sind?

Was machst du, wenn du in dir selbst Widerstände und Ängste entdeckst, die dich von deinem Wachstum und einem erfüllten Zusammensein mit deinem Pferd abhalten?

In Folge 20 erfährst du:
– wie du Widerstand in deinem Pferd und dir selbst auflöst anstatt ihn zu verstärken
– warum es so wichtig ist, das Nein deines Pferdes zu hören und anzuerkennen
– wieso Druck noch mehr Gegendruck erzeugt
– wie du mit körperlichem Widerstand deines Pferdes (in der Körperarbeit, beim Verladen, beim Spazierengehen etc.) umgehen kannst
– wieso deine Weichheit deine wirkliche Stärke sein könnte
– wie du deine Ängste und Blockaden im Kopf überlistest

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/verbindung_leben/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Aus dem Nähkästchen – Persönliche Erlebnisse und Live-Tierkommunikation

Heute erwartet dich eine ganz besondere Folge, aus der ich aus dem Nähkästchen plaudere. Sie gleicht einem Sprung ins Unbekannte, der immer wieder Mut erfordert. Genau diesen Mut brauchst du auch, wenn du einen neuen Weg mit deinem Pferd gehst, der auf Intuition, Wahrnehmen und natürlicher Kommunikation berührt. Denn du hast vielleicht ungefähr eine Vision, wo du hinmöchtest – aber wo genau du mit deinem Pferd ankommen wirst, das weißt du nicht. Jeder Tag wird anders und braucht immer wieder dein neues Einstellen und deine unvoreingenommene Kommunikation.

Genau darum geht es auch in dieser Podcast-Folge. Ich teile von einem persönlichen Erlebnis mit meinem Pferd, in dem mich meiner Intuition folgend dem Sprung ins Unbekannte gefolgt bin – und mit einem freudvollen und verbundenen Erlebnis belohnt wurde.

Außerdem springe ich auch direkt in im Laufe der Folge ins Unbekannte – ich gehe live in die Kommunikation mit unserer Pferdeherde, ohne zu wissen, was genau dabei herauskommen wird und wie/ob sie sich mitteilen wollen. Lass dich überraschen, was dabei herauskommt 🙂

LIVE-Event am Samstag, den 25.03.23: Austauschnachmittag „Herzensbegegnung mit Pferden“

In der Nähe von Halle (Kösseln) auf dem Hof von Katrin Ohlendorf (https://katrinohlendorftsa.wixsite.com/tsaheylu-katrin) sprechen wir in gemütlicher Runde über Wahrnehmung, Beziehungsaufbau mit Pferden, Tierkommunikation und traumasensible Körper- und Emotionenarbeit. Auch erste Praxiserfahrungen wird es geben. Für mehr Infos und Anmeldung melde dich direkt bei Katrin oder mir ([email protected]).

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/verbindung_leben/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Freude und Frust im Alltag mit Pferden

Der Podcast für Menschen, die einen neuen Weg mit Pferden gehen*
und für Menschen, die sich von der Herzensweisheit der Pferde inspirieren lassen

Was dich in Folge 18 erwartet:

– wie du mit Frust und Stillstand im Pferdealltag umgehen kannst
– warum Freude und Berührung am Anfang deines Weges mit den Pferden standen – und wie du sie mehr im Alltag lebst
– weshalb es so wichtig ist, dich immer wieder mit dem jetzigen Moment zu verbinden
– wie du eine innere Haltung von Freude kultivierst, egal was im Außen geschieht – und warum dir das und deinem Pferd so gut tut
– wieso es so wichtig ist, dass du dich und dein Pferd wertschätzt und ab und zu richtig feierst

LIVE-Event am Samstag, den 25.03.23: Austauschnachmittag „Herzensbegegnung mit Pferden“

In der Nähe von Halle (Kösseln) auf dem Hof von Katrin Ohlendorf sprechen wir in gemütlicher Runde über Wahrnehmung, Beziehungsaufbau mit Pferden, Tierkommunikation und traumasensible Körper- und Emotionenarbeit. Auch erste Praxiserfahrungen wird es geben. Für mehr Infos und Anmeldung melde dich direkt bei Katrin oder mir ([email protected]).

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/alirainthesky/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Mehr über einen spannenden Ansatz, der Körper- und Bewusstseinsarbeit verbindet: https://pantareiapproach.com/

Tierkommunikation und Körperarbeit – wie geht das zusammen?

*Der Podcast für Menschen, die einen neuen Weg mit Pferden gehen*
und für Menschen, die sich von der Herzensweisheit der Pferde inspirieren lassen

Was dich in Folge 17 erwartet:

– wieso Pferde Energie- und Körpersprache so wunderbar vereinen als Tänzer zwischen Himmel und Erde
– wieso deine Intuition das verbindende Element zwischen Tierkommunikation und Körperarbeit ist
– wie feinfühlige Körperarbeit aussieht, die die Psyche des Pferdes (und Menschens) miteinbezieht
– wie du es schaffst, deine Intuition und die wertvollen Erkenntnisse aus der Tierkommunikation in deinem Alltag zu leben
– warum Energie und Materie, feinstoffliche Kommunikation und Körpersprache auf der einen Seite ein Paradox und auf der anderen Seite eine Einheit bilden
– warum die besten Ergebnisse erzielt werden, wenn Tierkommunikation, Intuition und Körperarbeit zusammenfließen und wirken dürfen

LIVE-Event am Samstag, den 25.03.23: Austauschnachmittag „Herzensbegegnung mit Pferden“

In der Nähe von Halle (Kösseln) auf dem Hof von Katrin Ohlendorf (https://katrinohlendorftsa.wixsite.com/tsaheylu-katrin) sprechen wir in gemütlicher Runde über Wahrnehmung, Beziehungsaufbau mit Pferden, Tierkommunikation und traumasensible Körper- und Emotionenarbeit. Auch erste Praxiserfahrungen wird es geben. Für mehr Infos und Anmeldung melde dich direkt bei Katrin oder mir ([email protected]).

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/alirainthesky/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Mehr über einen spannenden Ansatz, der Körper- und Bewusstseinsarbeit verbindet: https://pantareiapproach.com/

Heilen durch Pferde? Coaching mit Pferden? Wie sinnvoll ist das?

*Der Podcast für Menschen, die einen neuen Weg mit Pferden gehen*
und für Menschen, die sich von der Herzensweisheit der Pferde inspirieren lassen

Was dich in Folge 16 erwartet:

– die Licht- und Schatten vom Coaching mit Pferden
– warum du Heilung am besten findest, wenn du lernst Pferden zu „dienen“
– was Heilung mit gesehen werden und dem Zeigen von Größe und Verletzlichkeit zu tun hat
– wie die Intelligenz einer Pferdeherde die Einzigartigkeit eines jeden Mitglieds zu orchestrieren weiß
– warum Heilung wahrhaftige Begegnung braucht und niemals einseitig ist
– wie du als Coach oder Therapeut eine Balance zwischen deiner eigenen Heilung und der Heilung anderer findest
– warum es so wichtig ist, deiner eigenen Freude zu folgen und dir Raum für deine Prozesse zu nehmen
– wie Pferde das scheinbare Paradox zwischen Autonomie und Verbindung sowie Energie und Materie vereinen

LIVE-Event am Samstag, den 25.03.23: Austauschnachmittag „Herzensbegegnung mit Pferden“

In der Nähe von Halle (Kösseln) auf dem Hof von Katrin Ohlendorf (https://katrinohlendorftsa.wixsite.com/tsaheylu-katrin) sprechen wir in gemütlicher Runde über Wahrnehmung, Beziehungsaufbau mit Pferden, Tierkommunikation und traumasensible Körper- und Emotionenarbeit. Auch erste Praxiserfahrungen wird es geben. Für mehr Infos und Anmeldung melde dich direkt bei Katrin oder mir ([email protected]).

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/alirainthesky/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1

Mehr über den Pantarei Approach: https://pantareiapproach.com/

Das richtige Timing im Umgang mit Pferden

*Der Podcast für Menschen, die einen neuen Weg mit Pferden gehen*
und für Menschen, die sich von der Herzensweisheit der Pferde inspirieren lassen

Was dich in Folge 15 erwartet:

– wie du das richtige Timing im Sein und in Bewegung mit Pferden findest
– wie du eine gute Balance zwischen Flow und innerer Struktur, zwischen Loslassen und Planen lebst
– wieso das Ausprobieren und Fehler machen so wichtig beim Finden des richtigen Timings ist
– wie dein inneres Befinden und die äußere Umgebung dabei helfen, die richtigen Impulse umzusetzen
– wie du aufhörst, dich selbst und dein Pferd zu übergehen
– wie du eine freudige und leichte Kommunikation für dich und dein Pferd etablierst

Mehr über meine Arbeit findest du unter:
www.alicerauch.de
https://www.facebook.com/alice.rauch.de/
https://www.instagram.com/alirainthesky/

Musik: https://www.youtube.com/c/AlexDav1